Unfälle verhindern und Wohlbefinden fördern: Online-Schulung zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in der Gastronomie

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Die Gastronomie ist eine spannende und abwechslungsreiche Branche, die viele Menschen anzieht. Doch sie birgt auch einige Risiken für die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeitenden.


Stolpern, Ausrutschen und Stürzen sind in der Gastronomie schweizweit seit vielen Jahren die häufigsten Unfallursachen. Aber auch Schnittverletzungen, Verbrennungen, Rückenprobleme oder psychische Belastungen sind keine Seltenheit und können gravierende Folgen haben. Nicht nur für die Betroffenen selbst, sondern auch für die Betriebe, die mit Ausfällen, Kosten und eventuell sogar mit Imageverlusten zu kämpfen haben.


Neben den körperlichen Risiken gibt es in der Gastronomie auch psychische Belastungen. Die Mitarbeitenden leisten oft Schichtarbeit und sind häufig hohem Zeitdruck, Lärm und Kundenbeschwerden ausgesetzt. Diese Faktoren können Stress erzeugen. Burnout, Depression oder Suchtproblemen sind mögliche Folgen. Diese wiederum können die Leistungsfähigkeit, die Motivation und die Zufriedenheit der Mitarbeitenden beeinträchtigen.


Deshalb ist es wichtig, dass die Mitarbeitenden in der Gastronomie über die Gefahren und Schutzmassnahmen informiert sind und diese auch anwenden. Dies fördert nicht nur das Wohlbefinden der Mitarbeitenden, sondern auch die Qualität des Angebots, die Kundenzufriedenheit und den Erfolg des Betriebes.

Mitarbeiterschulungen zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Eine Möglichkeit, die Mitarbeitenden in der Gastronomie zum Thema Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zu schulen, ist eine Online-Schulung, die speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Gastronomie zugeschnitten ist. Je nach Bedürfnis eignet sich eine oder mehrere der nachfolgenden Schulungen:

  • Arbeitssicherheit und Gesundheit für Mitarbeitende: In dieser Online-Schulung geht es um die Verbesserung der Arbeitssicherheit und Gesundheit für alle Mitarbeitenden. Es werden Themen wie das Minimieren des Unfallrisikos auf dem Arbeitsweg, das Vermeiden und Reagieren auf Brände, das Leisten von Erster Hilfe bei Verletzungen und Verbrennungen, das Erkennen und Reduzieren von Unfallgefahren im Betrieb und das Fördern der Gesundheit im Betriebsalltag behandelt. Dieses E-Learning ist wichtig für die Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten.
  • Arbeitssicherheit und Gesundheit für Kader: In dieser Online-Schulung geht es um die Wahrnehmung der Verantwortung für die Arbeitssicherheit und Gesundheit der Mitarbeitenden durch die Kadermitarbeitenden. Es werden Themen wie das Vermeiden und Reagieren auf Brände, das Erkennen und Ansprechen von Suchtproblemen bei Mitarbeitenden, das Leisten von Erster Hilfe bei Verletzungen und Verbrennungen, das Analysieren und Reduzieren von Unfallgefahren im Betrieb und das Verringern von gesundheitlichen Risiken bei den Mitarbeitenden behandelt. Dieses E-Learning ist wichtig für die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeitenden sowie des Betriebs.
  • Stolpern und Ausrutschen: In dieser Online-Schulung geht es um die Vermeidung von Stolper- und Ausrutschgefahren im Betrieb für alle Mitarbeitenden. Es werden Themen wie das Reflektieren des eigenen Alltags im Betrieb, das Schaffen eines Bewusstseins für Sturz- und Ausrutschgefahren, das Anwenden des Know-hows zur Vermeidung von Sturz- und Ausrutschgefahren und das sichere Gestalten der Arbeitsumgebung behandelt. Dieses E-Learning ist wichtig für die eigene Sicherheit sowie die der Gäste.

Hast du Fragen zum Thema Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz? Gerne stehe ich dir persönlich zur Verfügung.

Nartnarin Hallwyler
Projektleiterin

Die Vorteile einer Online-Schulung zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

  • Digitale Schulungen sind im Vergleich kostengünstiger und zeitsparend, da keine Reisekosten oder Ausfallzeiten anfallen. Die Betriebe sparen somit Geld und Ressourcen, die sie für andere Zwecke einsetzen können.
  • Die Online-Schulungen sind flexibel und individuell, da die Teilnehmenden selbst entscheiden können, wann und wo sie lernen wollen. Die Schulungen passen sich somit an den unterschiedlichen Arbeitsrhythmus und die Verfügbarkeit der Mitarbeitenden in der Gastronomie an.
  • E-Learnings können jederzeit an die neusten Standards und Erkenntnisse angepasst werden.
  • Die Schulungen berücksichtigen die spezifischen Risiken und Herausforderungen in der Gastronomie.
  • Die Online-Schulungen sind motivierend und nachhaltig, da sie das Bewusstsein und das Verhalten der Teilnehmenden positiv beeinflussen. Sie fördern somit die Eigenverantwortung, die Kompetenz und das Selbstvertrauen der Mitarbeitenden.
  • Die Schulungen werden mit modernen Lernmethoden und Medien konzipiert, die die Aufmerksamkeit und das Interesse der Teilnehmenden erhöhen.

Die Schulungen der LernZentrale sind interaktiv und kurzweilig gestaltet und enthalten Videos, Bilder, Textabschnitte, Quizfragen und praktischen Tipps. Die Teilnehmenden können die Schulung jederzeit und überall absolvieren, ob am Computer, Tablet oder Smartphone. Sie können ihr eigenes Tempo bestimmen und die Inhalte wiederholen, bis sie sie verstanden haben. Am Ende der Schulung erhalten sie ein Zertifikat, das ihre erfolgreiche Teilnahme bestätigt.


Fazit

Stolpern, Ausrutschen und Stürzen sind die häufigsten Unfallursachen in der Gastronomie. Es lohnt sich deshalb, in die Aufklärung und Prävention solcher Unfälle zu investieren und Mitarbeitenden zum Thema weiterzubilden. Ein interaktives und kurzweiliges E-Learning vermittelt ihnen auf spielerische Weise das nötige Wissen und die Fähigkeiten, um Unfälle zu vermeiden und das Wohlbefinden im Betrieb zu fördern.


Unverbindliche Anfrage

Du wünscht dir eine Beratung oder möchtest die Demoversion einer Schulung anschauen? Wir freuen uns, von dir zu hören.